argomed-logo

QualiCCare

Chronisch kranke Patienten nachhaltig zu betreuen, ist eines der Ziele von QualiCCare. Gleichzeitig werden gezielt Aufgaben an speziell ausgebildete Medizinische Praxisassistentinnen (MPA) bzw. Praxiskoordinatorinnen (MPK) delegiert: Nicht nur eine sehr wichtige Massnahme, um den drohenden Hausärztemangel abzufangen und eine hohe Betreuungsqualität zu gewährleisten, sondern auch Motivation zur Weiterbildung für die MPA und MPK.

In vielen Arztpraxen übernimmt bereits heute schon eine MPA oder MPK gemeinsam mit dem Hausarzt die Betreuung von Diabetespatienten. Das ermöglicht eine qualitativ hochstehende Begleitung von Diabetikern.

Wie funktioniert die Arbeitsteilung im Alltag?

Praxisbericht Doktorzentrum Mutschellen AG

Interview mit Leila El-Akab, Medizinische Praxiskoordinatorin, klinische Richtung bei der Doktorzentrum Mutschellen AG und Dr. med. Andreas Weisshaar, Arzt bei der Doktorzentrum Mutschellen AG

QualiCCare in Kürze

Dem 2013 gegründeten Verein QualiCCare sind aktuell 25 Unternehmen, Verbände und Organisationen angeschlossen. QualiCCare hat zum Ziel, die Behandlungsqualität chronischer Krankheiten in der Schweiz zu verbessern. Aktuell stehen Diabetes Mellitus Typ 2 und COPD im Fokus. Für die Hausarztpraxis taugliche Praxisempfehlungen sowie ein eigens dafür entwickelter Score zur Vergleich- und Messbarkeit der Massnahmen sind Kernelemente von QualiCCare. Zahlreiche Krankenversicherungen unterstützen das Projekt finanziell.

 

Kontakt

Marco Plüss

Bereichsleiter Managed Care
Betriebsökonom FH
+41 56 483 03 40
Haben Sie Fragen?
argomed@argomed.ch  |  Tel. +41 56 483 03 33
Argomed Ärzte AG | Bahnhofstrasse 24 | CH-5600 Lenzburg
Logo ARGOMED ohneZusatz RGB white