argomed-logo

Vom Arzt zum MehrFachArzt

Der MehrFachArzt ist ein Gütesiegel für Hausärztinnen und Hausärzte mit einem umfassenden medizinischen Angebot, einer zweckmässigen Praxisorganisation und einer kontinuierlichen Qualitätsentwicklung. Das dazugehörende Praxishandbuch wartet mit vielen nützlichen Vorlagen und Formularen auf Sie.

Mit dem «MehrFachArzt» hat Argomed eine echte Alternative zu weit umfangreicheren und konstenintensiveren anderen Qualitäts-Zertifizierungen geschaffen. Seit 2011 haben sich über 60 Einzel- und Gruppenpraxen MehrFachArzt zertifizieren lassen. Weitere Praxen kommen jährlich dazu. Der wesentliche Vorteil einer Zertifizierung ist die damit verbundene «Spiegelung» der Praxisorganisation durch eine unabhängige Drittperson, die so manchen blinden Flecken sichtbar machen kann.

Die Ziele des Labels

Das Berufsbild des Hausarztes muss im Vergleich zu anderen ärztlichen Tätigkeiten unbedingt interessant und attraktiv gestaltet werden, damit der Beruf auch für Studierende an Attraktivität gewinnt und die Zahl der praktizierenden Hausärzte nicht drastisch abnimmt. Gut funktionierende, effizient organisierte und erfolgreiche Praxen sind hierfür ein wichtiger Schritt, der durch das Qualitätslabel unterstützt werden kann. 
Auch können die Patienten sich auf einen hohen Leistungsstandard verlassen. Sie wissen: Ein «MehrFachArzt» bietet konstante Grundversorgungsqualität auf höchstem Niveau und ist um stetige Weiterentwicklung seiner Arbeit und seiner Praxis bemüht.
Viele Versicherer wiederum anerkennen diesen Qualitätsausweis mit einer entsprechenden Entschädigung.

Die Vorteile einer Zertifizierung

  • Ein umfassendes Praxishandbuch, welches viele praktische Vorlagen, Checklisten usw. enthält, unterstützt effiziente Strukturen und vereinfacht den Praxisalltag.
  • Eine Zertifizierung generiert finanzielle Zusatzleistungen von Versicherern, die dem entsprechenden Ärztenetz entschädigt werden, sowie eine Entschädigung für Praxen, die über die Ärztekasse abrechnen.
  • Regelmässige Audits zur Weiterentwicklung und Reflexion der Praxisorganisation garantieren einen optimalen Praxisstandard.
  • Als MehrFachArzt wird man als Arzt mit umfangreichen Kompetenzen und breit gefächertem Angebot wahrgenommen.

Warum sich ein Ärztenetz ein Zertifizierungsobligatorium auferlegt!

Beim Berner Ärztenetzwerk DOXnet verfügen alle Praxen über ein MehrFachArzt Zertifikat. Zufall? Von wegen, DOXnet hat sich bewusst für eine Zertifizierungspflicht entschieden. Dr. med. Beat Köstner-Mösching, Präsident DOXnet, im Dialog mit uns:

Warum hat sich DOXnet entschieden, eine Zertifizierungspflicht einzuführen?
«DOXnet hat sich früh entschieden, seine Praxen zertifizieren zu lassen. Die Zeichen der Zeit waren bereits damals nicht zu übersehen, Qualitätsstandards sind mehr denn je gefragt. Das Qualitätslabel «MehrFachArzt» war dabei die effizienteste Lösung.»

Wovon profitiert eine zertifizierte Praxis am Meisten?
«Die Prozesse der eigenen Praxis zu überdenken, bringt für die Entwicklung der Praxis viel. Die Abläufe werden strukturiert und dokumentiert.»

Was empfehlen Sie anderen Kollegen?
«Eine Zertifizierung ist nur schon aus oben erwähnten Gründen empfehlenswert.»

Krankenversicherer unterstützen das Label MehrFachArzt

Folgende Krankenversicherungen unterstützen zertifizierte Praxen mit einer entsprechenden Entschädigung:

Visana, Groupe Mutuel, Swica, Sanitas

Haben Sie Fragen?
argomed@argomed.ch  |  Tel. +41 56 483 03 33
Argomed Ärzte AG | Bahnhofstrasse 24 | CH-5600 Lenzburg
Logo ARGOMED ohneZusatz RGB white