argomed-logo

Nachwuchsförderung im Fokus

Argomed engagiert sich seit vielen Jahren für die Nachwuchsförderung und wird dabei von Botschaftern und Botschafterinnen für die Hausarztmedizin unterstützt, die Medizinstudierenden und Ärzten mit Interesse an der Hausarztmedizin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hier finden Sie auch Erfahrungsberichte junger und junggebliebener Hausärzte und viele gute Gründe, sich für die Allgemeinmedizin zu entscheiden. Überzeugen Sie sich selbst.

Frischer Wind dank Medizinstudenten in der Praxis!

Die Botschafterin für Hausarztmedizin, Dr. med. Isabelle Fuss, setzte sich im Rahmen des Nachwuchsförderungs-Programmes der Argomed für ein positives Image der Hausarztmedizin ein. Dazu nahm sie seit 2014 an zahlreichen Anlässen teil, die Argomed gezielt für junge Hausärztinnen und Hausärzte durchführte.

Ihr Engagement und Ihre gemachten Erfahrungen beschreibt Frau Dr. Fuss informativ und abwechslungsreich im folgenden DEFACTO-Artikel

Der Fokus der Arbeit als Botschafter für Hausarztmedizin liegt bei der Vermittlung der praktischen Tätigkeit eines Hausarztes. Frau Dr. Fuss präzisiert:
«Die Studierenden sollen sehen, was in einer Hausarztpraxis alles machbar ist und möglichst alles auch einmal selbst gemacht haben. Sie sollen die Praxisorganisation erkennen, Anamnese und Befunde selbstständig ihrem Wissensstand entsprechend erheben und dies dem Lehrarzt vorstellen. Auch Normalbefunde sind hier spannend. Einige Fälle werden nach dem SOBP-Schema (subjektiv, objektiv, Beurteilung, Procedere) durch die Studierenden dokumentiert.»

Junge Hausärztinnen

Die besten Informationen erfährt man immer von Direktbetroffenen. Hier finden Sie Erfahrungsberichte junger und jungebliebener Hausärzte und viele gute Gründe, sich für die Allgemeinmedizin zu entscheiden. Überzeugen Sie sich selbst.

Kontakt

Administration

+41 56 483 03 33
Haben Sie Fragen?
argomed@argomed.ch  |  Tel. +41 56 483 03 33
Argomed Ärzte AG | Bahnhofstrasse 24 | CH-5600 Lenzburg
Logo ARGOMED ohneZusatz RGB white