argomed-logo

Förderung der Hausarztmedizin in den Gemeinden

Auf Initiative des Departements Gesundheit und Soziales des Kantons Aargau (DGS) haben wir in Zusammenarbeit mit dem Aargauer Ärzteverband (AAV) und dem Verband Aargauischer Spitäler, Kliniken und Pflegeinstitutionen (VAKA) einen Leitfaden zur Förderung der Hausarztmedizin in den Gemeinden erarbeitet.

Ziel ist es, die Gemeinden für das zunehmende Problem des Hausärztemangels zu sensibilisieren und ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen,was sie dagegen tun können.

Leitfaden Kanton Aargau: Förderung der Hausarztmedizin in den Gemeinden

Der Leitfaden ist für die Gemeinden eine Orientierungshilfe, wie sie die Hausarztmedizin erhalten und fördern können. Er enthält ferner Adressen der wichtigsten Ansprechpartner für Beratung und Unterstützung.
zum Leitfaden Kanton Aargau

Hausarztmedizin Region aargauSüd: Ergebnisse und Analyse der Umfrage 2016

Im Sommer 2016 wurde die Argomed Ärzte AG vom Spital Menziken beauftragt, eine Studie zur Entwicklung der Hausarztmedizin in der Region oberes Wynental und angrenzende Gebiete – Region aargauSüd mit seinen elf Gemeinden – zu erstellen. Basierend auf einer Umfrage bei den Hausärzten sollte zu folgenden Problemfeldern Stellung bezogen werden: 

  • Entwicklung der Bevölkerung bis ins Jahr 2025 
  • Entwicklung der Versorgersituation in der Region aargauSüd 
  • Handlungsfelder und mögliche Massnahmen im Kontext der Hausarztmedizin

Leseprobe aus der Analyse der Umfrage 2016

Bisherige Projekte und Referenzen

Folgende Gemeinden durften wir bereits bei der Analyse der medizinischen Grundversorgung unterstützen und mit gezielten Massnahmevorschlägen beraten:

  • Region aargauSüd, 2016
  • Lenzburg, 2016
  • Wettingen, 2014

Haben Sie Fragen?
argomed@argomed.ch  |  Tel. +41 56 483 03 33
Argomed Ärzte AG | Bahnhofstrasse 24 | CH-5600 Lenzburg
Logo ARGOMED ohneZusatz RGB white