logo argomed 2

eHealth / Praxis Solutions

Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Medical Apps sind wichtige Schlagwörter unserer Zeit. Welche Auswirkung haben sie auf den Alltag in der Hausarztpraxis, was ist heute bereits nutzbar, und was ist der Mehrwert für Sie und Ihre Patientinnen und Patienten? Wo liegen die Herausforderungen für Ihre Hausarztpraxis?

Digitale Instrumente werden die vielfältigen Tätigkeiten in einer Hausarztpraxis sehr unterschiedlich beeinflussen, aber sie werden sie auf jeden Fall nachhaltig verändern. Nicht nur die Patientinnen und Patienten werden die Nutzung digitaler Möglichkeiten vermehrt einfordern, auch für die jungen Nachwuchskräfte werden sie eine Selbstverständlichkeit – oder sind es bereits heute.

Wir wollen mit Hilfe von praktikablen eHealth-Lösungen, im Rahmen unserer Aktivitäten für das Hausarztmodell, Sinnvolles bewirken für die angeschlossenen Hausarztpraxen, für Ärztinnen und Ärzte sowie ihre MPA und MPK.

Unser Dienstleistungsangebot für Ihre Hausarztpraxis

  • Begleitung beim Start und bei der Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben in Ihrer Hausarztpraxis, Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie mit bewährten Partnern.
  • Beratungen zu digitalen Instrumenten und medizinischen Applikationen.
  • Optimierungen gegen Cyberbedrohungen.
  • Projektmethodik, Initialisierung, Unterstützung beim Vertragswesen für Informations- und Kommunikationstechnologien.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Taschenbroschüre «Schlaue und digitale Instrumente für Ihre Hausarztpraxis».

Projekt «mediplus»

Mit «mediplus» schaffen Argomed, eastcare, Zur Rose und BlueCare in Abstimmung mit führenden Krankenversicherern eine vollständigere, aktuellere und einheitliche Übersicht über die Medikation von polymedizierten Patienten im gesamten Behandlungspfad – eingebettet in ein Managed Care Qualitätsmodul mit den Hausärzten als Koordinatoren. «mediplus» stützt sich auf den standardisierten Medikationsplan «eMediplan», der von allen Akteuren (Hausärzte, Patienten, Apotheken, Spitäler, Spezialisten, Heime, Spitex) als Informationsträger und Austauschformat genutzt werden kann – elektronisch und auf Papier. Abgeglichen und verwaltet werden die Pläne mittels der digitalen Medikationsplattform «BlueMedication», die BlueCare entwickelt.
 
 

Kontakt

Lukas Wenger

Leiter eHealth
MBA in eHealth (in Ausb.)

Koordinator Medizinischer Beirat

+41 56 483 03 17

Roger Tschumi

Leiter Entwicklungsprojekte
Betriebswirtschafter HF
+41 56 483 03 38
In guter Partnerschaft
  • Bayer
  • Medics
  • Medisupport
  • Mepha
  • Novartis
  • Zur Rose
Haben Sie Fragen?
argomed@argomed.ch  |  Tel. +41 56 483 03 33
Argomed Ärzte AG | Bahnhofstrasse 24 | CH-5600 Lenzburg
Logo ARGOMED ohneZusatz RGB white
Wir verwenden Cookies, um die Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.
Datenschutzerklärung
OK